Mit einem Sieg über Zeltweg fanden die Kängurus gestern Abend nach drei Niederlagen in Serie endlich wieder zurück auf die Siegerstraße. Ein Ausrufezeichen das zum rechten Zeitpunkt kam. 1101

Drei Niederlagen in Serie – eine Situation mit der die Kängurus in den letzten Jahren keine Erfahrung machten. Doch nun wäre der perfekte Zeitpunkt um aus diesem Zwischentief wieder herauszufinden. Denn am Samstag warten die Murtal Lions in Zeltweg auf die KSV und damit ist Spannung und Emotion garantiert. 1095

Beide Teams waren zuletzt nicht vom Glück verfolgt und wollten ihre Serien von zwei Niederlagen in Folge beenden. Gleichzeitig ging es auch darum sich als erster Verfolger von Leader Zeltweg zu positionieren. Doch dieses Vorhaben konnten die Kängurus im gestrigen Heimspiel gegen den ATSE Graz nicht umsetzen. 1090

0:2 in Zeltweg und 3:5 in Frohnleiten. Die ansonsten erfolgsverwöhnten KSV-Cracks mussten zuletzt zwei bittere Niederlagen einstecken. Gegen den ATSE Graz will man nun wieder auf die Siegerstraße zurück finden. 1086

Eigentlich wollte die KSV in Frohnleiten wieder auf die Siegerstraße zurückkehren, doch die Panthers machten diesem Vorhaben einen Strich durch die Rechnung. Trotz drückender Überlegenheit verloren die Kängurus mit 3:5. 1077