Der Spielplan will es so: Nachdem die Kängurus letzte Woche einen 7:4 Auswärtserfolg in Linz feierten, müssen sie am kommenden Samstag erneut in der Stahlstadt antreten.

Mit 7:4 feierte die KSV letztes Wochenende in Linz einen maximal am Papier klaren Erfolg. Im Lager der Kängurus sprach man vom intensivsten Spiel der Saison und letztendlich einem hart umkämpften aber nicht unverdienten Sieg.

Damit sind die Vorzeichen klar: Man darf sich auch im dritten Saisonspiel zwischen den beiden Teams ein enges Match erwarten, die Kängurus wollen aber auch dieses für sich entscheiden.

Unabhängig vom Ausgang der Partie ist bereits jetzt klar: Die KSV wird den Grunddurchgang auf Rang 1 beenden und hat somit nicht nur im Halbfinale sondern auch bei einem eventuellen Finaleinzug Heimvorteil.

ÖAHL
Black Wings Linz – KSV Eishockey’
Samstag, 16.2.2019/17:40 Uhr, Eishalle Linz

Pic: Ropatsch

Kategorien: AllgemeinNews