Nach dem Saisonauftakt gegen den EV Zeltweg Murtal Lions wartet am morgigen Samstag der zweite Probegalopp auf die Kängurus. Die Panthers aus Frohnleiten sind zu Gast in der Kapfenberger Eishalle (19:00). 747

Mit 6:1 gewann der KSV das Testderby gegen den obersteirischen Rivalen aus Zeltweg und gewinnt damit den ersten Saisonprobegaloppvor ca. 150 Zusehern relativ klar, auch wenn es keine leichte Aufgabe war… 726

„Auf in ein neues Abenteuer“ – unter diesem Motto steht das  Kapfenberger Eishockey in der kommenden Saison. Der KSV wird in der kommenden Spielzeit als eines von fünf Gründungsteams an der neuen ÖAHL teilnehmen und damit Pionierarbeit leisten. Dafür wurde auch der Kader aufgerüstet und vor allem einer sticht dabei heraus: Der ehemalige österreichische Teamspieler Kris Reinthaler wird die Kängurus verstärken. 692

Zwei Testspiele konnten für die nächsten Wochen fixiert werden.

Am 22.09 um 17 Uhr trifft unser Team auf EV Zeltweg Murtal Lions. Am 29.09 um 19 Uhr geht es dann gegen die Frohnleiten Panthers weiter. Die beiden Spiele finden jeweils zu Hause statt.

Kapfenberg startet am 13. Oktober mit einem Heimspiel gegen den WEV in die Meisterschaft der neugegründeten ÖAHL, der Österreichischen Amateur Hockey Liga. Neben den Trainern – Mika Väärälä und Spielertrainer Kris Reinthaler – begrüßt der KSV  noch drei weitere neue Spieler in seinen Reihen: Pierre Graf und Alexander Schulter , welche von der UNION Wien kommen,  sowie auch Niki Zierer von den Graz 99ers.

Stefan Derler und Ivan Schaurhofer stehen dem KSV aus beruflichen Gründen in dieser Saison nicht zur Verfügung. Auch Michael Grüneis verlässt die Verein. Wir wünschen ihnen auf diesem Wege viel Erfolg für die Zukunft!